x

Öffentlichkeitsarbeit

Stadtwerken, Unternehmen aus der Branche der Erneuerbaren Energien sowie Verbänden bieten wir alle Leistungen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.
Wir pflegen engen Kontakt zur Fachpresse und anderen Medien bundesweit und garantieren durch kurze Entscheidungswege eine schnelle Umsetzung.

Vom Basisbaustein für die Pressearbeit bis zur Rundum-Betreuung finden Sie bei
uns Ihr maßgeschneidertes Angebot. Sprechen Sie uns an.

Medienkontakte
Pressemeldungen
Pressemappen
Kundenkommunikation
Internet & "Soziale" Medien

Paket 1: Niederspannung

2 Pressetexte oder 1 Fachbeitrag

monatlich: 1.200,- €*

Paket 2: Mittelspannung

2 Pressetexte, Text für 1 Newsletter

monatlich: 2.400,- €*

Paket 3: Hochspannung

2 Pressetexte, Text für 1 Newsletter, Basispflege der Website (Inhalte)

monatlich: 4.800,- €*
*) zzgl. 19% Ust.. Das Angebot gilt bis 31.12.2016. Es gelten unsere veröffentlichten AGB. Pressetext = 2.400 Zeichen m. Leerzeichen, Fachbeitrag = 4.800 Zeichen m. Leerz., Newsletter = 4.800 Zeichen m. Leerz., Basispflege Website: inhaltliche Änderungen an 5 Stellen im Webauftritt (max. 2.400 Zeichen m. Leerz.). Presseversand und Nachfassleistungen auf Anfrage, ebenso erfolgsgekoppelte Vergütungsmodelle.
Veröffentlichungen

Aktionszeitung Bundesverband Solarwirtschaft (BSW)

Zum wiederholten Mal haben wir 2014 für die "Woche der Sonne" des Bundesverbandes Solarwirtschaft wesentliche Teile der Aktionszeitung und weiterer Kampagnenmaterialien erstellt. Zielgruppe der Zeitung sind Endverbraucher und Handwerker, sie wurde an über 4.000 Einzelveranstaltungen verteilt.

Download PDF

Pressemeldung Pfalzwerke

Für die Pfalzwerke, Ludwigshafen, haben wir Pressemeldungen für deren Geothermieprojekt in Insheim erstellt. Zielgruppe sind Medien im südlichen Rheinland-Pfalz und der Metropolregion Rhein-Neckar.

Download PDF

Artikel Kundenmagazin SCHOTT Solutions

Dieser Fachbeitrag im Kundenmagazin des Spezialglasherstellers SCHOTT berichtet von den Solarthermischen Kraftwerken bei Granada in Andalusien. SCHOTT lieferte hierfür die Receiverrohre. Wir waren vor Ort.

Download PDF
Impressum
Datenschutz
AGBs